CfP Offener Stream: "Aktuelle Forschung in der Organisationssoziologie" auf der Frühjahrstagung der Sektion Organisationssoziologie

Call for Papers 

Offener Stream: Aktuelle Forschung in der Organisationssoziologie 

auf der Frühjahrstagung der Sektion Organisationssoziologie der DGS, 

04. & 05.04.2019 an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

 

Organisatoren:

Stefan Kirchner (Technische Universität Berlin)

Michael Grothe-Hammer (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg)

 

Einreichungsfirst für die Einreichung von Abstracts oder Artikel: 30.11.2018

 

Die Organisationssoziologie ist ein Forschungsfeld mit vielen verschieden empirischen und theoretischen Fragestellungen. Um diese Vielfalt aufnehmen zu können, freuen wir uns den ersten thematisch offenen Stream der Sektion Organisationssoziologie im Rahmen der jährlichen Frühjahrstagung auszurichten. 

Wie die Namensgebung bereits andeutet, soll die Vielfalt aktueller empirischer Forschung oder Theorieentwicklung im Feld der Organisationssoziologie gewürdigt werden, indem der Stream keinem festgelegten Schwerpunkt folgt. Das Ziel des Streams ist die Diskussion und Weiterentwicklung interessanter, noch nicht veröffentlichter Forschungsartikel. 

Der Auswahlprozess erfolgt zweistufig: 

  • Zuerst fordern wir zur Einrechnung von erweiterten Abstracts (3-5 Seiten) oder Artikeln (10-20 Seiten) auf. Einreichungen senden Sie bitte spätestens bis zum 30.11.2018 an: sektionorga@soz.tu-berlin.de. Die eingereichten Beiträge können dabei konzeptioneller, empirischer oder methodologischer Art sein. Die Benachrichtigung über die Annahme des Beitrags erfolgt voraussichtlich bis Mitte Dezember. 
  • Anschließend reichen die ausgewählten Teilnehmenden bis zum 15.03.2019 für den Workshop (aktualisierte) Artikel oder Artikelentwürfe ein (10-20 Seiten). Bei Annahme des Beitrags verpflichten sich die Einreichenden mindestens ein Ko-Referat zu einem anderen Beitrag zu halten. Mit Einreichung eines Beitrags stimmen die Einreichenden außerdem zu, dass ihr Beitrag den anderen Beitragseinreichenden zur Verfügung gestellt wird, um einen intensiven Austausch zu ermöglichen.

Der Workshop wird im Rahmen der Frühjahrstagung der Sektion Organisationssoziologie am 04./05.04.2019 an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg stattfinden. Die Sessions des offenen Streams finden voraussichtlich parallel zu den Sessions des thematischen Streams (Organisierte Moral) statt.

Neben Beiträgen etablierter Wissenschaftler zielt der Workshop insbesondere auch auf die Weiterentwicklung der Forschungsarbeiten des wissenschaftlichen Nachwuchses ab. Der Workshop wird Raum für eine intensive Diskussion zwischen den Teilnehmenden bieten (Ko-Referat). Zudem ist ein Rahmenprogramm geplant, das auf die Weiterentwicklung von Kompetenzen im Hinblick auf das Schreiben und Publizieren von Artikeln ausgerichtet ist.

 

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit an die Stream-Organisatoren Stefan Kirchner (stefan.kirchner@tu-berlin.de) und Michael Grothe-Hammer (mgh@hsu-hh.de). 

 

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und einen spannenden ersten Workshop in Hamburg!

Mit freundlichen Grüßen,

Stefan Kirchner & Michael Grothe-Hammer

 

Den offiziellen CfP finden Sie hier.

 

C o n t a c t


Michael Grothe-Hammer

michael.grothe-hammer@hsu-hh.de